FAQs

Wo bekomme ich Karten?


Den Kartenvorverkauf macht dieses Jahr ausschließlich die Tourist Information am Falkenhaus. Karten sind bis ca 14:00 Uhr am Tag der jeweiligen Vorstellung erhältlich. Mehr Infos dazu hier. Es kann sein, dass wir an der Abendkasse auch noch eine Anzahl von Karten haben. Wieviele das sind, können wir erst am Nachmittag vor der Vorstellung ermitteln, da die Anzahl dieser Karten davon abhängt, wie die Karten aus dem Vorverkauf entsprechend der Hygienebestimmungen auf unserem Platz verteilt werden können. Hinweise, ob an der Abendkasse noch Karten zu haben sind, versuchen wir mit unseren Wetterinfos zu posten. Karten an der Abendkasse können nicht bestellt oder vorreserviert werden, sondern werden ab Öffnung der Abendkasse der Reihe nach an die anstehenden Gäste verkauft.




Wie kann ich meine Karte umtauschen?


Umtausch bei Ausfall wegen Regens (oder Krankheit): Falls eine Vorstellung wegen Regens, Krankheit oder wegen der Corona-Bestimmungen ganz abgesagt, bzw. vor der Pause abgebrochen werden muss, kann die Karte gegen eine Karte für einen anderen Termin (falls noch verfügbar) umgetauscht oder abzüglich der Vorverkaufsgebühr ausbezahlt werden. Bei einem Abbruch wegen Regens nach der Pause gilt die Vorstellung als gespielt. Umtausch aus anderen Gründen: Der Umtausch bei von den Vorverkaufsstellen erworbenen Karten unterliegt ggf. auch deren AGBs. Bitte setzen Sie sich in so einem Fall mit der entsprechenden Vorverkaufsstelle in Verbindung. In seltenen Fällen gibt es Kulanz, aber ein Anspruch darauf besteht nicht. Weitere Infos in unseren AGBs




Wer bekommt Ermäßigung?


Ermäßigung bekommen:

  • SchülerInnen
  • Studierende
  • Inhaber eines Behindertenausweises mit dem Eintrag "B" (der benötigte Begleiter ist frei)
Menschen, die in finanziellen Nöten sind und die trotzdem (oder gerade deswegen?) dringend was zum Lachen brauchen, weisen wir darauf hin, dass wir immer einige Karten an die Kultur-Tafel Würzburg abgeben.




Gibt es bei euch etwas zu trinken und zu essen?


Die Gaststätte "Schützenhof" übernimmt die Versorgung mit Getränken und hat in der Regel auch ein paar Snacks im Angebot.




Wie ist das bei schlechtem Wetter?


Informationen über die Wettersituation bloggen wir hier mit dem Twitterkanal @Theaterwetter Ein freundliches sommerliches Tröpfeln hält uns nicht vom Spielen ab. Wenn aber Zuschauer und Technik zu sehr belastet werden, müssen wir nach der passenden Lösung suchen. Das kann eine kurze Unterbrechung bedeuten, oder aber den Abbruch der Veranstaltung. Falls eine Vorstellung wegen Regens ganz abgesagt bzw. vor der Pause abgebrochen werden muss, kann die Karte gegen einen anderen Termin umgetauscht oder abzüglich der Vorverkaufsgebühr ausbezahlt werden. Bei einem Abbruch wegen Regens nach der Pause gilt die Vorstellung als gespielt.




Wo kann ich parken?


Bitte nutzen sie den Wiesenparkplatz gleich bei der Einfahrt vom Johannisweg in den Mainleitenweg (P1). Bitte halten sie auch beim Aussteigen auf dem Parkplatz und auf dem Fußweg zum Schützenhof Abstand (1,5m) zu den Gästen, die nicht zu ihrer Gruppe gehören.




Gibt es einen barrierefreien Zugang?


  • Ja. Der Zugang zum Publikumsraum ist ebenerdig. Gegebenenfalls kann es hilfreich sein, sich von seinem Fahrer bis direkt an den Eingang zum Theatergelände bringen zu lassen, bevor das Auto dann an geeigneter Stelle geparkt wird, da das Gelände sehr bergig ist.
  • Die Toiletten befinden sich allerdings hangabwärts in einem dafür aufgestellten Wagen am unteren Parkplatz. Dort sind einige wenige Stufen zu überwinden. Eine spezielle Toilette für Menschen mit Behinderung gibt es aber nicht.
  • Rollstuhlfahrer bitten wir, bereits bei der Bestellung uns einen entsprechenden Hinweis zu hinterlassen, der uns eine rechtzeitige Planung ermöglicht. Das Anfertigen des Corona-konformen Sitzplans erfordert viel Mühe so dass es fast unmöglich ist, am Platz noch Änderungen vorzunehmen.




Kann ich mir Plätze reservieren lassen?


Wegen der Vorgaben, die wir dieses Jahr zu erfüllen haben, gibt es dieses Jahr keine freie Platzwahl. Die Platzierung erfolgt so, dass wir bei ausreichender Abstandsregelung eine optimale Platzauslastung erzielen können. Leider können wir dabei auf keine Sonderwünsche Rücksicht nehmen. Menschen im Rollstuhl werden gebeten, dies unedingt beim Erwerb der Karte zu vermerken




Wann ist Einlass? Wann muss ich da sein?


Kasse & Publikumsraum sollen um ca. 18:00 Uhr geöffnet werden. (Vorstellungsbeginn um 19:30 Uhr) An der Abendkasse gibt es u.U. noch ein Kontingent von Karten, die allerdings nicht reserviert werden können. Hier gilt, "wer zu erst kommt…". Das führte an vollen Tagen oft bereits eine halbe Stunde vor Einlass zur Schlangenbildung. (Die Anzahl der an der Abendkasse verfügbaren Karten können wir führestens am Nachmittag vorher bestimmen, da dies von der Sitzverteilung der Vorreservierten Karten abhängt. Hinweise über verfügbare Abendkarten erfolgen auf unserem Wetterblog) Eine Platzierung ist nur möglich, wenn die Regelungen zum Infektionsschutz eingehalten werden können.




Wie lange dauert die Vorstellung von "Drei Schoppen für ein Halleluja"?


Unser Ziel ist, dass die Vorstellung um 22:00 Uhr vorbei ist. Die exakte Dauer ist davon abhängig, wie lange die Pause dauert - und wir wollen niemanden, der sich am Ausschank anstellt, verdursten lassen ;-). Aber die Deadline 22:00 Uhr müssen wir nach Möglichkeit einhalten. (2019 waren wir in der Regel um 21:45 fertig.)




Wo finde ich eure aktuellen Wetterinfos?


Wir posten auf dieser Seite mittels unseres Twitterkanals @Theaterwetter unsere Einschätzungen und Entscheidungen. (Der Kanal wird nur zum Bloggen unserer Meldungen benutzt, nicht zum Kommunizieren!) Wenn das nicht reicht, erreicht man an Spieltagen ab 17:00 Uhr unsere Info-Hotline unter 0173 / 91 09 501




Wo sitze ich?


Anbetracht der aktuellen Situation gibt es dieses jahr keine freie Platzwahl. Sie werden von unserem Kassenteam nach dem von uns angefertigten Sitzplan platziert. Ein Tauschen der Plätze ist nicht möglich. Die Karten sind personalisiert und platzgebunden und dürfen nur von den jeweils angegebenen Personen verwendet werden. Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar. BONUSTIPP: Eigenes Sitzkissen mitbringen (denn leider ist es uns dieses Jahr nicht möglich, Sitzkissen anzubieten)




Sind Menschen mit Erkältungssymptomen o.ä. von der Veranstaltung ausgeschlossen?


Ein klares Ja. Menschen, die in den letzten 2 Wochen Kontakt mit Menschen hatten, die an COVID-19 erkrankt waren sind von der Veranstaltung ausgenommen. Das gleiche gilt für Menschen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen oder respiratorischen Symptomen jeder Schwere. Wenn ein Gast während unserer Veranstaltung solche Symptome entwickelt, so hat er die Veranstaltung sofort und unaufgefordert zu verlassen. Vorher ist unser Team zu informieren. Versäumt ein Besucher aufgrund der vorstehenden Regelungen eine Veranstaltung ganz oder teilweise, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittspreises, auch nicht teilweise.




Was geschieht mit meinen Kontaktdaten?


Ihre Kontaktdaten (Name, Kontaktadresse oder Telefonnr. oder Mailadresse, Datum, Uhrzeit und Sitzplatznummern) werden wir entsprechend der Vorschriften nach einem Monat vernichten. Bis dahin werden sie von uns aufgehoben, damit Behören ggf. Infektionsketten vollständig zurückverfolgt werden können.




Muss ich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen?


Wenn Sie auf Ihrem Platz sitzen, können Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen. Überall sonst gilt jedoch Maskenpflicht und Abstandsgebot (1,5m) (Beachten Sie, dass auf dem Gelände des benachbarten Gasthauses Schützenhof ggf. andere Regelungen getroffen wurden, die ebenfalls einzuhalten sind.)




Was ist, wenn ich mich nicht an die Platz-Vorschriften halten will?


Wie in den AGBs angegeben, sind unsere Helfer berechtigt, Gäste bei entsprechendem Fehlverhalten - insbesondere wenn es um die Verletzung der Regelungen zum Infektionsschutz geht - von der Veranstaltung auszuschließen. Sollte es zu dieser Maßnahme kommen, hat die betreffende Person keinen Anspruch mehr auf die Rückerstattung des Eintrittspreises, auch nicht teilweise.




Darf ich fotografieren/filmen?


Nein. Das Fotografieren oder Filmen der Veranstaltung ist nicht gestattet. Ggf. ist dem Veranstaltungspersonal Folge zu leisten. Es ist ausdrücklich untersagt, Bild- und Tonaufnahmen von der Veranstaltung ohne ausdrückliche Genehmigung zu veröffentlichen oder in irgendeiner Form zu monetarisieren.




Welche Vorschriften zum Corona-Schutz gilt es zu beachten?


Die Kurzfassung: Es gelten, wie inzwischen an vielen Orten, die Regelungen:

  • Abstand (1,5m) (auch auf den Parkplätzen etc.)
  • Maskenpflicht auf allen Wegen (aber nicht auf dem Sitzplatz)
  • KEINE freie Platzwahl (Sie werden entsprechend der Hygienebestimmungen platziert. Ein Platzwechsel ist nicht möglich.)
  • Kontaktdaten (werden beim Erwerb der Karte erhoben)
  • Grundsätzliches Hygienegebot (Handhygiene, Niesen in die Armbeuge etc.)
  • Kein Zutritt für Menschen mit entsprechenden Symptomen.
  • BONUSTIPP: Eigenes Sitzkissen mitbringen
Weitere Infos entnehmen Sie bitte unseren AGBs…




Mit wem darf ich zusammensitzen?


Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften. Derzeit (Bayerisches Ministerialblatt vom 19.06.2020) dürfen sich neben den bisher üblichen Gruppierungen (Verwandt, Hausstand, Lebenspartner etc.) 10 Personen aus unterschiedlichen Hausständen im öffentlichen Raum treffen. Wir können ihre Gruppe nur dann zusammensetzen, wenn Sie ihre Karten auch entsprechend als Gruppe erwerben.




Wo befinden sich die Toiletten?


Bedingt durch die aktuelle Situation können die Toiletten des benachbarten Gasthauses Schützenhof nicht benutzt werden. Es wurde deshalb ein Toilettenwagen am unteren Parkplatz aufgestellt. Bitte auch dort die entsprechenden Hygieneregelen beachten.





kontakt@theater-am-schützenhof.de

© 2018 SweetGeorgiaMix GbR